301-Weiterleitung: Der vollständige Leitfaden

Einer der wichtigsten Aspekte beim Erstellen und Verwalten von Websites ist Routing und Weiterleitungen, insbesondere 301-Weiterleitungen. Eine 301-Weiterleitung ist eine Methode, die darauf abzielt, Bounces von einer URL zu einer anderen durch Optimierung effizient und optimiert zu verwalten. Diese Aktion ist wichtig, um die Relevanz der Website aufrechtzuerhalten und SEO (Suchmaschinenoptimierung) zu verbessern.

Was ist eine 301-Weiterleitung?

Ein HTTP-Tool, das eine „permanente“ Weiterleitung von einer Ursprungs-URL zu einer Ziel-URL angibt. Vereinfacht ausgedrückt bedeutet dies, dass die Originalseite gelöscht oder an eine andere Adresse verschoben wurde und sich die Informationen nun an der neuen Adresse befinden.

Warum ist es wichtig?

  • SEO-Elemente beibehalten : Wenn Sie eine URL ändern, werden Google und andere Suchmaschinen durch die Weiterleitung an die neue Adresse angepasst, sodass der gesamte angesammelte „Saft“ (externe Links, Rankings usw.) an die neue Adresse übertragen wird.
  • Verbesserung der Benutzererfahrung : Durch die Weiterleitung sparen Benutzer Zeit und verringern das Risiko, dass sie auf falsche Seiten oder Pfadprobleme stoßen.

Wie erstelle ich 301-Weiterleitungen?

 

Ein Beispiel für eine 301-Weiterleitung in HTML kombiniert mit JAVASCRIPT

In der HTML-Sprache selbst ist es nicht möglich, eine 301-Weiterleitung durchzuführen, da es sich nicht um eine Programmiersprache handelt und daher die HTTP-Antwortcodes nicht gesteuert werden können. Sie können jedoch JavaScript verwenden, um den Benutzer auf eine andere URL umzuleiten. Es ist zu beachten, dass eine solche Referenz im Hinblick auf SEO keine korrekte Referenz sein wird, im Hinblick auf den Benutzer jedoch ihren Zweck erfüllen wird.

<!DOCTYPE html>
<html>
<head>
    <title>Old Page</title>
    <script type="text/javascript">
        // הפנייה לדף החדש
        window.location.href = "http://www.example.com/new-page.html";
    </script>
</head>
<body>

<!-- תוכן הדף, אם יש (לא יוצג בדרך כלל מכיוון שהפנייה תתבצע מיד) -->

</body>
</html>

 

In diesem Beispiel wird JavaScript verwendet, um den Benutzer auf eine neue Seite umzuleiten. Wie bereits erwähnt, ist dies kein Ersatz für eine echte 301-Weiterleitung, wenn es um ein ordnungsgemäßes SEO-Management geht. Hierfür ist es besser, die im vorherigen Teil des Artikels beschriebenen Tools zu verwenden.

Ein Beispiel einer PHP-Seite

Die Startseite einer Website kann Benutzer automatisch auf die neue Seite der Website umleiten. Hier ist ein einfaches Beispiel in PHP:

<?php
// הפניית 301 לעמוד הבית החדש
header('HTTP/1.1 301 Moved Permanently');
header('Location: http://www.example.com/new-homepage.html');
exit();
?>

 

Verwendung von .htaccess auf Apache-Servern

Öffne die Datei.htaccess im Stammverzeichnis der Website und fügen Sie die folgende Zeile hinzu:

Redirect 301 /old-page.html /new-page.html

Mit Nginx

Öffnen Sie die Nginx-Konfigurationsdatei und fügen Sie die Zeile hinzu:

location ~ ^/old-page.html$ {
    return 301 /new-page.html;
}

 

Zusammenfassung

Die Empfehlung ist ein leistungsstarkes und flexibles Tool, das dazu dient, Benutzer und Suchmaschinen an die richtige Adresse weiterzuleiten und gleichzeitig SEO-Elemente beizubehalten und das Benutzererlebnis zu verbessern. Bei jedem guten Projekt sollte die Verwendung dieser Art von Referenzen bei der Gestaltung und dem Bau der Website in Betracht gezogen werden.